Objekte

Die Arbeit mit nicht-skulpturalen Objekten setzt der Phantasie keine Grenzen. Seit jeher beschäftigt sich der Mensch als Töpfer vor allem mit der Gestaltung von Gefäßen aller Art. Diese stehen auch bei mir im Mittelpunkt meines Schaffens. Dabei kann es sich um Dosen, Vasen oder auch Kannen handeln. Andere Keramikobjekten entstehen in der freien Auseinandersetzung mit dem Material. Neben der Form eröffnen die Glasur mit ihren zahlreichen Variationen und der Brennvorgang ungeahnte Möglichkeiten. Hierbei habe ich mich vor allem auch mit dem Raku- und dem Rauchbrand beschäftigt.

Die folgenden Bilder zeigen einen kleinen Ausschnitt aus meinem Schaffen.